Zöf - Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser

Über uns

Der Verein ZÖF- Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser wurde 2013 gegründet. Gefördert wird der Verein vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen unter der Leitung von Bundesministerin Drin Pamela Rendi-Wagner, MSc.

Logo Bundesministerium für Gesundheit und Frauen

Die Mitgliedshäuser sind:

Frauenhaus Graz (Frauenhäuser Steiermark)
Telefon: 0316/42 99 00
Internet: www.frauenhaeuser.at
E-Mail: beratung@frauenhaeuser.at

Frauenhaus Kapfenberg (Frauenhäuser Steiermark)
Telefon: 0316/42 99 00
Internet: www.frauenhaeuser.at
E-Mail: beratung@frauenhaeuser.at

Frauenhaus Klagenfurt
Telefon: 0463/449 66
Internet: www.frauenhaus-klagenfurt.at
E-Mail: beratung@frauenhaus-klagenfurt.at

Frauenhaus Lavanttal
Telefon: 04352/369 29
Internet: http://www.frauenhaus-lavanttal.at
E-Mail: office@frauenhaus-lavanttal.at

Frauenhaus Spittal (Verein Oberkärntner Frauenhaus)
Telefon: 04762/613 86
Internet: www.frauenhilfe-spittal.at
E-Mail: office@frauenhilfe-spittal.at

Frauenhaus St. Pölten
Telefon: 02742/366 514
Internet: www.frauenhaus-stpoelten.at
E-Mail: hausderfrau.stpoelten@pgv.at

Frauenhaus Villach
Telefon: 04242/310 31
Internet: http://www.frauenhaus-villach.at
E-Mail: office@frauenhaus-villach.at

Frauenhaus Wien 1 (Verein Wiener Frauenhäuser)
Telefon: 05 77 22
Internet: www.frauenhaeuser-wien.at
E-Mail: verein@frauenhaeuser-wien.at

Frauenhaus Wien 2 (Verein Wiener Frauenhäuser)
Telefon: 05 77 22
Internet: www.frauenhaeuser-wien.at
E-Mail: verein@frauenhaeuser-wien.at

Frauenhaus Wien 3 (Verein Wiener Frauenhäuser)
Telefon: 05 77 22
Internet: www.frauenhaeuser-wien.at
E-Mail: verein@frauenhaeuser-wien.at

Frauenhaus Wien 4 (Verein Wiener Frauenhäuser)
Telefon: 05 77 22
Internet: www.frauenhaeuser-wien.at
E-Mail: verein@frauenhaeuser-wien.at

Ziel des Vereins

Ziel des Vereins ZÖF – Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser ist es, die Unterstützung von gewaltbetroffenen Frauen und deren Kindern österreichweit voranzutreiben.

Mit Informationsmaterial und gemeinsamen, öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen und Aktionen wird bundeslandübergreifend auf die speziellen Bedürfnisse misshandelter Frauen hingewiesen und an der Verbesserung der gesellschaftlichen Rahmenbedingung für Gewaltopfer gearbeitet.

Im Rahmen des Vereins ZÖF werden – in Kooperation mit Männerberatungsstellen – auch opferschutzorientierte, professionell begleitete "Klärende Paargespräche" für Klientinnen aus den Frauenhäusern angeboten. Das Projekt "Klärende Paargespräche" erhält Förderungen vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen sowie vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

news

Neue Werbe­kampagne des Vereins ZÖF
"Damit aus den Scherben der Vergangenheit eine Zukunft ohne Gewalt wird."

Neue Werbekampagne des Vereins ZÖF

weiterlesen

Der Verein ZÖF trauert um Sabine Oberhauser – Ministerin, Ärztin, optimistische Kämpferin.

Sabine Oberhauser

weiterlesen

ZÖF gratuliert dem Frauen­haus Graz zu 35 Jahren und einem wunder­schönen neuen Frauen­haus!

Eröffnung

weiterlesen

Fortbildung mit Seyran Ateş

Seyran Ateş

Im Rahmen des Vereins ZÖF – Zusammen­schluss Öster­reichischer Frauenhäuser besuchten Frauenhaus-Mitarbei­terinnen aus ganz Österreich eine Fortbildung mit Rechts­anwältin, Autorin und Frauen­rechtlerin Seyran Ateş. Erörtert wurden rechtliche Themen, Interpre­tationen des Islam und der Umgang mit religiösen Fragen im Frauenhaus­alltag.

weiterlesen

ZÖF-Fortbildung zur Gesundheits­vorsorge
Die Arbeit im Anti-Gewalt-Bereich bringt – bei all ihren positiven Seiten – auch zahlreiche Heraus­forderungen und Belastungen mit sich. Dafür benötigen Mitarbei­terinnen Ressourcen.

weiterlesen

ZÖF-Tagungsreihe 2015
Unter dem Titel "Beschädigte Seele – Zusammen­hänge zwischen häuslicher Gewalt und psychischen Erkrankungen" fand im Herbst 2015 eine Tagung in Wien, Graz und St. Pölten statt.

weiterlesen

Besonderer Einsatz zur Positio­nierung von Frauen in der Gesellschaft wird gefeiert:
Frauenpreis der BAWAG P.S.K. 2014 geht an Andrea Brem.

weiterlesen

Andrea Brem "Die Wienerin 2014"

Die langjährige Geschäfts­führerin Andrea Brem wurde im Rahmen der look! Women Of The Year Awards mit dem Titel "Die Wienerin 2014" gekürt.

weiterlesen