Zöf - Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser

Impressum

Medieninhaberin und Herausgeberin

Verein ZÖF – Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser

Amerlingstraße 1/6, 1060 Wien
ZVR-Zahl: 632987492
E-Mail: office@frauenhaeuser-zoef.at
Internet: www.frauenhaeuser-zoef.at

Inhaltliche Verantwortung

Die Bereitstellung der Inhalte und die Pflege der Website erfolgen durch den Verein ZÖF – Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser. Namentlich gekennzeichnete Beiträge externer Autorinnen und Autoren bleiben in deren inhaltlicher Verantwortung.

Website-Design: Ulla Klopf.Design
Website-Programmierung: Mag.a Susanne Aberer

Urheberrecht

© Verein ZÖF – Zusammenschluss Österreichischer Frauenhäuser. Die auf dieser Website veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Die Wiedergabe für nicht kommerzielle Zwecke ist mit Quellenangabe gestattet. Für die kommerzielle Verwendung bedarf es einer Genehmigung. Für die Nutzung des Logos muss ebenfalls eine gesonderte Genehmigung eingeholt werden.

Haftung

Die bereitgestellten Inhalte sind ohne Gewähr. Der Verein übernimmt keine Haftung für die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte. Die Informationen ersetzen keine persönliche Beratung.

Verweise

Links zu Inhalten auf Internetseiten Dritter werden unter Beachtung der Sorgfaltspflicht gesetzt. Aufgrund der Dynamik von Internetseiten ist eine kontinuierliche Prüfung sämtlicher verlinkter Inhalte nicht möglich. Für etwaige Schäden aus der Nutzung beziehungsweise Nichtnutzung externer Angebote haften ausschließlich die jeweiligen AnbieterInnen.

Barrierefreiheit

Der Zugang zu Informationen auf der Website des Vereins ZÖF soll für alle sichergestellt sein. Der Webauftritt des Vereins wird sukzessive nach den Empfehlungen der "Web Content Accessibility Guidelines 2.0" des W3C, Stufe AA, angepasst.

news

Ausstellung
40 Jahre Wiener Frauenhäuser
"Am Anfang war ich sehr verliebt ..."

weiterlesen


Tagungs­bericht 30.11.17

"Tief ver­borgen - tief verletzt" sexualisierte Gewalt in Paar­beziehungen

weiterlesen